Aktuelles

Judo - der sanfte WegJUDO

Judo ist eine moderne Kampfsportart und olympische Disziplin aus Japan, aber auch eine Art von Selbstverteidigung. Der Begriff „Judo" sinngemäß ins Deutsche übersetzt bedeutet „sanfter Weg". Daraus ist auch zu erkennen, dass diese Sportart nicht nur wettkampfbezogen, sondern auch als Breitensport geeignet ist. Ziel des sportlichen Kampfes ist es, die Gegner auf die Matte zu werfen bzw. auf der Matte durch Hebeln, Halten oder Würgen zur Aufgabe zu zwingen. Ist dies nicht zu brutal? Nein, denn es gibt genaue Regeln, damit sich niemand verletzt. Selbst das Fallen wird geübt.

Judo ist für Mädchen und Jungen, Frauen und Männer jeglicher Altersstufe geeignet. Besondere körperliche Voraussetzungen braucht man nicht. Je nach Fitness stehen Kampf oder Techniktraining auf dem Programm. Für die ersten Übungsstunden reicht ein gewöhnlicher Trainingsanzug. Danach wird in einem Judo-Anzug trainiert.

Judo ...

- fördert die Reaktionsfähigkeit, Kraft und Gewandtheit

- stärkt das Selbstbewusstsein

- erzieht zur Höflichkeit, Achtung, Rücksichtnahme und Aufmerksamkeit gegenüber den Mitmenschen

- baut Stress ab und steigert das Wohlbefinden