Aktuelles

Erfolg ist bekanntlich nicht alles

Das wichtigste im Judo sind gegenseitige Rücksichtnahme, gemeinsames Lernen und die Freude am Trainieren. So liegt es auch nicht im Interesse der Abteilung, Leistungssportler zu züchten und dabei Judo als Lebensweise zu vernachlässigen.

Dennoch ist die direkte Auseinandersetzung ein zentraler Bestandteil einer jeden Kampfsportart. Sowohl für die Sportler selbst, als auch für die Trainer und ehrenamtlichen Helfer sind Erfolge somit die Bestätigung ihrer gemeinsamen Arbeit. Der Wille zum Sieg in einem fairen Wettkampf ist natürlich ebenfalls ein fester Bestandteil der Judophilosophie Jigoro Kanos.

Im Erfolgs-Archiv der Judoabteilung des SV Lohhof wollen wir uns daher denen widmen, die den Namen unseres Vereins durch die Teilnahme an Wettkämpfen nach außen tragen und somit ihre Leistungen und ihren Einsatz würdigen.