Aktuelles

Erfolge des Jahres 2002

Münchner EM MU17 am 20.01.02 in Großhadern

2. Platz für Walter Posmik (-42kg)

3. Platz für Andre Herrmann (-60kg)

Münchner Ranglistenturnier MU11/13 am 20.01.02 in Großhadern

2. Platz für Daniel Sattler (MU11)

3. Platz für Jens Hohensee (MU13)

Südb. + Bayer. EM FU17 in Wettstetten

Susanne Schraml erreichte jeweils einen guten 7. Platz

Bavaria Cup beim MTV München am 16.02.02

3. Platz für Nastasja Müller

Münchner Einzelmeisterschaft MU11/13 am 09.03.02 beim ESV Neuaubing

1. Platz für Marco Prillwitz

2. Platz für Jens Hohensee

2. Platz für Martin Handl

3. Platz für Daniel Sattler

Münchner Einzelmeisterschaft FU11/13 am 10.03.02 beim ESV Neuaubing

1. Platz für Andrea Doorlay

1. Platz für Bérangère Poirier

2. Platz für Tatjana Langer

Südbay. Einzelmeisterschaft FU13 am 14.04.02 in Gröbenzell

1. Platz für Bérangère Poirier

2. Platz für Bérangère Poirier

E2002 1

Am 04.05.02 wurde Michael Handl auf dem Verbandstag des Bayer. Judo-Verbandes mit der Ehrennadel in Gold mit Urkunde ausgezeichnet.

Lohhofer Mädchenmannschaft U15 werden Münchener Vizemeister

Einen hervorragenden zweiten Platz erkämpfte sich die Mädchenmnnschaft des SV Lohhof am 8.6.02 auf der Münchner Meisterschaft in Großhadern in der Altersklasse unter 15 Jahren. Der Favorit TSV Großhadern gewann seine beiden Begegnungen souverän mit 5:1. Doch trotz der klaren Niederlage boten die Mädchen couragierte Kämpfe. Somit ging es für den SVL gegen die Judoka des SF Harteck um die Silbermedaille. In dieser Begegnung ließen die Mädchen ihren Gegnerinnen nicht den Hauch einer Chance: Tatjana Langer, Nastasja Müller, Martina Kempf, Robea Haniss, Angelika Wilke, Bérangère Poirier und Melina Atayan beherrschten ihre Gegnerinnen mit sauberen Techniken und gewannen alle Kämpfe vorzeitig mit Ippon.

Am 23.06.02 fand in Landshut die Südb. Mannschaftsmeisterschaft FU15 statt. Hier erkämpfte sich die Lohhofer Mannschaft, nun zusätzlich durch Cora Weinzierl verstärkt, durch einen Sieg gegen Bad Reichenhall und einer Niederlage gegen Abensberg den Einzug ins Halbfinale. Hier unterlagen die Lohhofer Mädchen jedoch, wie bei der Münchner Meisterschaft, dem TSV Großhadern.

E2002 2

Münchner Einzelmeisterschaft Männer am 06.07.02 in Unterhaching

2. Platz für Christian Zeilinger

Bezirksliga München Männer

4. Platz für den SV Lohhof

Ranglistenturnier FU11/MU11 am 28.09.02 bei den Stadtwerken München

1. Platz Sabrina Fuchs (-26 kg)

1. Platz Daniel Sattler (- 34 kg)

3. Platz Andrea Doorlay (- 36 kg)

3. Platz Nina Prillwitz (- 33 kg)

Münchner Einzelmeisterschaft MU15 am 28.09.02 bei den Stadtwerken München

2. Platz Markus Wutz (-42 kg)

3. Platz Walter Posmik (-42 kg)

Ranglistenturnier FU13/MU13 am 29.09.02 beim TSV Großhadern

3. Platz Helai Haniss

3. Platz Kristina Böszörmeny

3. Platz Jens Hohensee (-36 kg)

Münchner Einzelmeisterschaft FU15 am 29.09.02 beim TSV Großhadern

1. Platz Nastasja Müller (-48 kg)

3. Platz Robea Haniss (-48 kg)

3. Platz Martina Kempf (-48 kg)

3. Platz Angelika Wilke

Bayerische Bodenmeisterschaft der Frauen in Unterhaching am 12.10.02

3. Platz für Dagmar Müller

Südb. Einzelmeisterschaft MU15 beim ESV Neuaubing am 12.10.02

5. Platz für Markus Wutz

Treppchenplätze für unsere Mannschaften:

Großen Anlas zur Freude gaben die Mannschaften der männl. Judoka unter 13 bzw. 11 Jahren bei den Münchner Mannschaftsmeisterschaften. In der Altersklasse U11 mussten sich die Kämpfer Florian Doll, Michael Krist, Tobias Krist, Attila Uruk, Daniel Sattler, Christoper Riedl und Raphael Kornherr nach einer Niederlage gegen Großhadern und einem Sieg über den Post SV München im Kampf um den Einzug ins Finale mit der zweiten Großhaderner Mannschaft messen. Auch diese Begegnung konnte der Favorit aus München für sich entscheiden; für den SV Lohhof blieb ein dritter Platz von insgesamt 7 Mannschaften, was für die unerfahrenen Judoka ein großer Erfolg ist.

In der Altersklasse U13 standen schon kampferfahrenere Judoka auf der Matte. Doch gegen die beiden Mannschaften aus Großhadern konnten auch Alexander Pollner, Tobias Sicheneder, Michael Konitzer, Maxi Posmik, Marco Prillwitz, Simon Preuschl, Martin Handl und Jens Hohensee keinen Überraschungserfolg landen. Doch nach einem Sieg über den Post SV München machten sie es ihren jüngeren Vereinskameraden nach und belegten ebenfalls einen hervorragenden dritten Platz von insgesamt 6 Mannschaften. Damit haben sich die Lohhofer Judoka für die Südbayerische Meisterschaft qualifiziert. In der Altersklasse U11 gibt es kein Turnier dieser Größenordnung.

Tags zuvor sollten die Mannschaftsmeisterschaften der Mädchen stattfinden. Doch mangels Teilnehmer musste die Veranstaltung abgesagt werden. Dennoch wurde unsere U11 mit Sabrina Fuchs, Sabrina Kaufmann, Isabel Heinemann, Ellen Dittberner, Andrea Doorlay, Christina Bauer, Julia Sirl, Franziska Posmik, Nina Prillwitz, Marina Difonzo, Melanie Zientek und Melanie Geigenberger als Erste gewertet. Die U13 mit Helai Haniss, Sabrina Spängler, Bettina Wilke, Sandra Fuchs und Kristina Böszörmenyi werden ihr Können auf der Südbayerischen Meisterschaft zeigen können.

Offenes Münchner Ranglistenturnier F/MU11/13 beim SV Stadtwerke München

1. Platz für Daniel Sattler (MU11 -34kg)

1. Platz für Julia Sirl (FU11 +44kg)

2. Platz für Helai Haniss (FU13 -33kg)

3. Platz für Sabrina Fuchs (FU11 -26kg)

Münchner Rangliste 2002, Jahrgang 1993

1. Platz Sabrina Fuchs