Nachrichten aus der Kampfsportabteilung

Karate-Anfängerkurs für Kinder und Jugendliche

Das Karate Dojo Edoder Kampfsportabteilung im SV Lohhof, startet ab Donnerstag, 5. März, einen sechswöchigen Karate Anfängerkurs für Kinder von 10 bis 14 Jahren sowie für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene. Hierbei wird traditionelles Shotokan Karate gelehrt, in dem viel Wert auf Disziplin, Tradition und Etikette gelegt wird. Das Anfängertraining wird geleitet durch langjährige Schwarzgurtträger des Vereins, die Interessierte in diese besondere Kampfkunst einweisen möchten. Mitzubringen ist lediglich lockere Sportkleidung, Schuhe werden nicht benötigt, da barfuß trainiert wird. Der Eingang zur Schulsporthalle befindet sich über die Nelkenstraße 28 in Unterschleißheim gegenüber. Der 6-wöchige Kurs kostet für die Kids und die Jugendlichen bis 17 Jahren 25 EUR und für die Erwachsenen 35 EUR. Die Kurszeiten belaufen sich auf donnerstags von 18.45 Uhr bis 19:45 Uhr für die Kinder und im Anschluss von 19:45 Uhr bis 21:15 Uhr für die Teilnehmer ab 15 Jahren.

Nach Abschluss des Anfängerkurses werden alle Anfänger in das reguläre Training montags (18.30 Uhr bis 20.30Uhr) und donnerstags übernommen. Sollten Sie Fragen vorab haben, dann melden Sie sich bei Roman Gerolt unter der Telefonnummer 0176/233 14 600 oder kommen Sie einfach an dem 05.03.20 vorbei und starten in eine neue, faszinierende Zukunft.


Bronze zum Saisonauftakt

Bischoff

Sturm

Mit einem Stockerlplatz sind die Judoka des SV Lohhof in die neue Saison gestartet. Benjamin Bischoff erreic

hte bei der Münchner Einzelmeisterschaft in der Altersklasse U18 in Großhadern den dritten Platz. Der Lohhofer schlug sich gegen seine beiden Gegner wacker, musste sich jedoch geschlagen geben.
Constantin Sturm trat erstmals in der Altersklasse U15 an. Der Lohhofer verlor seinen Auftaktkampf nach kurzer Zeit. In der Trostrunde konnte er sich jedoch gegen einen höher graduierten Gegner durchsetzen. Im Kampf um Bronze hielt er lange mit, verlor am Ende jedoch und wurde Fünfter.


Aus Judo wird Kampfsport

Vor 47 Jahren wurde die Judo-Abteilung im SV Lohhof gegründet. Seitdem ist sie unter diesem Namen in aller Munde. Doch das wird sich nun ändern. Denn aus der Abteilung Judo wird die Abteilung Kampfsport.
Der Grund dafür ist einfach: Nach der Gründung wurde nur Judo trainiert, später Ju-Jutsu. Doch im Laufe der Jahre hat sich das Angebot erweitert. Inzwischen trainieren fünf verschiedene Gruppen unter dem Abteilungsdach: Neben Judo sind dies Ju-Jutsu, Aikido, Karate und Thaiboxen. Um diese Vielfalt auch im Abteilungsnamen auszudrücken, heißt die Abteilung ab Januar 2020 „Kampfsport“.


Einladung zur  Abteilungsversammlung „Kampfsport“

des Sportvereins Lohhof e.V. am Freitag, 21.02.2020,  um 20 Uhr in der Parkgaststätte, Stadionstr. 1, Unterschleißheim

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung des Protokolls der Abteilungsversammlung 2019 und des Protokolls der außerordentlichen Abteilungsversammlung 2019
  3. Jahresbericht des Abteilungsleiters
  4. Bericht des Kassenwartes
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Aussprache zu den Berichten
  7. Entlastung der Abteilungsleitung
  8. Genehmigung des Abteilungsbudgets 2020
  9. Anträge und Verschiedenes

Anträge zur Abteilungsversammlung sind bis zum 14. Februar  2020 schriftlich Hans-Dieter Maier, Südl. Ingolstädter Str. 66, 85716 Unterschleißheim, einzureichen.


Karate Anfängerkurs im SV Lohhof Januar

Das Karate Dojo Edo der Kampsport-Abteilung im SV Lohhof startet ab Donnerstag 16. Januar, wieder einen 6-wöchigen Karate Anfängerkurs für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene. Hierbei wird traditionelles Shotokan Karate gelehrt, in dem viel Wert auf Disziplin, Tradition und Etikette gelegt wird. Das Anfängertraining wird geleitet durch langjährige Schwarzgurtträger des Vereins, die Interessierte in diese besondere Kampfkunst einweisen möchten. Mitzubringen ist lediglich lockere Sportkleidung, Schuhe werden nicht benötigt, da barfuß trainiert wird. Der Eingang zur Schulsporthalle befindet sich über die Nelkenstraße 28 in Unterschleißheim gegenüber. Der 6-wöchige Kurs kostet für Jugendliche von 15-17 Jahren 25 EUR, für Erwachsene beträgt die Kursgebühr 35 EUR. Die Kurszeiten belaufen sich auf donnerstags von 19.45 Uhr bis 21.15 Uhr.