Nachrichten aus der Judoabteilung

Alle Lohhofer auf dem Stockerl

MEMU18 webMit einer Silber- und drei Bronzemedaillen sind die U18-Judoka des SV Lohhof von der Münchner Meisterschaft in Ismaning heimgekehrt. Roman Scharfe konnte nach langer Wettkampfpause ein Duell mit einem Handwurf für sich entscheiden. Ein Gegner war stärker, so dass Scharfe am Ende Zweiter wurde. Auch Kilian Weber konnte einen Kampf im Haltegriff gewinnen. In der Endabrechnung landete der Lohhofer auf dem dritten Platz. Auch Daniel Sergov und Fabian Wick wurden Dritte. Damit haben sich alle Lohhofer für die Südbayerischen Titelkämpfe qualifiziert.


Ehrennadel in Bronze für Dagmar AntoniolEhrennadel Antoniol

Seit ihrer Kindheit ist Dagmar Antoniol in der Judoabteilung des SV Lohhof. Erst als Kämpferin, später als Trainerin – bis heute. Und seit über 15 Jahren engagiert sie sich zudem als Jugendleiterin für die Belange des Nachwuchses. Für ihren Einsatz wurde Dagmar Antoniol nun vom Bayerischen Judoverband mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet. Der Bezirks-Vorsitzende Andreas Hofreiter überreichte ihr Urkunde und Nadel im Rahmen eines Turniers in Lohhof.


Einladung zur  Abteilungsversammlung „Judo“ des SV Lohhof e.V.

am Freitag, 15.02.2019,  um 20 Uhr in der Parkgaststätte, Stadionstr. 2, in Unterschleißheim

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung des Protokolls der Abteilungsversammlung 2018
  3. Jahresbericht des Abteilungsleiters
  4. Bericht des Kassenwartes
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Aussprache zu den Berichten
  7. Entlastung der Abteilungsleitung
  8. Neuwahl der Abteilungsleitung
  9. Genehmigung des Abteilungsbudgets 2019
  10. Anträge und Verschiedenes

Anträge zur Abteilungsversammlung sind bis zum 08. Februar  2019 schriftlich bei Peter Fuchs, Friedhofstr. 2, 85716 Unterschleißheim, einzureichen.